© Cool Tour Cycling 2021

Neu ! Segeln und Rennradtouren auf Korsika

Unser neues Highlight, segeln auf einem Luxus Katamaran und die besten Rennrad-Highlight der grandiosen Insel Korsika

Eine echt coole Tour erwartet Sie auf Korsika, Íle de Beauté, der Insel der Schönheit! Genießen Sie tolle Segeltörns an Bord unseres Katamarans und erkunden Sie mit Ihrem Rennrad die traumhaft schöne Insel Korsika, spektakuläre Steilküsten, super Pässe mit grandiosen Gebirgslandschaften und Schluchten sowie beeindruckende Naturschönheiten erwarten Sie. Dabei darf das kulinarische nicht zu kurz kommen, die leckere französische Küche lädt zum feinen Essen ein und die korsischen Weine runden es wunderbar ab. Unser neuer Luxus Katamaran verfügt über 4 Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad mit WC und Dusche sowie einem großzügigen Lounge-Bereich, Küche und einem Panorama Sonnendeck, es erwartet Sie eine Tour der besonderen Art ! Tag 1: Anreise ab Garmisch mit unserem Luxus Panorama Bus nach Livorno, Transfer mit der Fähre nach Bastia. Optional Anreise mit dem Flugzeug* nach Bastia und Transfer zu unserem Segelboot Tag 2: 106 km 1800 hm ums Cap Corse Wir verlassen Bastia an der Küste entlang Richtung Norden, schnell wir es ruhig auf den Straßen, unser Blick fällt auf das türkisblaue Meer, mit dem kristallklarem Wasser. Wir durchqueren malerische Ortschaften in kleinen Buchten bevor wir ins Landesinnere abbiegen. Die Vegetation der Insel ist geprägt von der Macchia und es erwartet uns der erste kleine Pass, der uns die traumhafte Bergwelt der Íle de Bauté (Insel der Schönheiten) erahnen lässt. Nach der Abfahrt gönnen wir uns eine Rast und Einkehr in einem landestypischen Restaurant, bevor es an der Westküste entlang atemberaubend weiter geht. Diese Küstenstraße ist eine der Schönsten Europas und echt faszinierend. Tag 3: Heute genießen wir den Tag mit segeln und relaxen und lassen uns den Wind mal anders um die Nase wehen, unser Katamaran bringt uns nach Saint Florent, dem Saint Tropez der Korsen. Tag 4: 72 km 1550 hm Wir starten heute durch das Weinanbaugebiet Nebbio in das Hinterland zum Col de San Stefano mit der romaisch-pisanischen Kirche San Michele de Murato. Weiter geht es hinauf durch die wunderschöne Macchia mit blühenden Erdbeerbäumen zum Col de Bigorno wo wir einen Kaffeestopp machen, bevor es wieder zurück zum Boot geht. Nun heißt es Segel setzen, es geht weiter nach I´Île Rousse Tag 5: 60 km 1050 hm alternativ 82 km 1830 hm Nach dem Frühstück starten wir mit dem Rennrad in die Haute Balagne, einst der Garten der Insel, heute ein Land der pittoresken Dörfer. Auf einer tollen Höhenstrasse über dem Meer erwartet uns eine wunderschöne, wilde Bergkulisse und ggf. die Bocca di a Battaglia. Zurück auf dem Boot dürfen wir wieder ein wenig segeln und relaxen auf dem Weg nach Calvi. Korsika ist bekannt für seine eleganten Weine und es besteht die Möglichkeit einer Weindegustation auf der Domaine Landry bevor es zum Abendessen geht. Je nach Lust und Laune können wir uns danach noch die Beine mit einem Spaziergang durch die Zitadelle vertreten. Tag 6: 80 km 1470 hm Während unser Boot die Küste entlang nach Porto segelt, fahren wir auf der sensationellen Küstenstraße nach Porto. Die Felsen stürzen fast senkrecht ins Meer, das seiner Tiefe wegen hier dunkler leuchtet, ein wunderschöner Kontrast zu den roten Felsen. Mit der Bocca Bassa, dem Col de Palmarella und dem Col de la Croix erwartet uns wieder echte Highlights, wo wir sicher den ein oder anderen Fotostopp einlegen werden. Je nach Belieben können wir noch ins Fangu Tal einbiegen und den unter Naturschutz stehenden Parc National besuchen von wo aus man einen tollen Blick auf das „Matterhorn“ von Korsika hat, den als schönsten Berg bezeichneten Paglia Orba (2525m) Tag 7: 100km 2760 hm Königstappe Heute lassen wir die Kuh fliegen, diese Etappe wird unvergesslich. Durch die enge Schlucht und bizarre Felsenwelt der Calanche hinauf zum Col de Lava. Weiter entlang der wunderschönen Küstenlandschaft geht es über den Col de Toracchia bevor wir ins Landesinnere abbiegen. Der Col de St. Antoine mit dem berühmten Wald, ein unheimlich schöner Kiefernbestand erwartet uns, bevor wir… und jetzt kommt´s! in eine hammermäßige schöne, den Dolomiten ähnliche Gebirgswelt eintauchen, echt grandios…. das macht der Ile de Beaute (Insel der Schönheiten) alle Ehre. Tag 8: Nach so viel schönen Rennradkilometer ist Zeit zum Segeln und relaxen, wir fahren zurück nach Saint Florent Tag 9: Die Qual der Wahl… oder Beides? Option zum Segeln ums Cap Corse oder Sie fahren mit uns mit dem Rennrad nochmals die Westküste entlang… oder segeln die Hälfte und radeln die andere Hälfte. Den letzten Abend genießen wir im alten Hafen von Bastia und lassen unsere Eindrücke Revue passieren. Tag 10: Abreise mit der Fähre nach Livorno und Rückfahrt nach Garmisch, alternativ Rückflug*. * die Flugkosten sind nicht inkludiert. Das Programm ist exemplarisch, da wir je nach Wind und Wetter die Tour anpassen müssen. Impressionen

Korsika Rennradtour geführt mit Guide und Segel Tour Rennradfahren

Termin auf Anfrage 10 Tage 440/560 km 8600-11600 hm Level 3 Einführungspreis ! 1799 € / 2149 CHF
©
CoolTourCycling 2021
AGB

Neu ! Segeln und Rennradtouren auf Korsika

Unser neues Highlight, segeln auf einem Luxus Katamaran

und die besten Rennrad-Highlights der grandiosen Insel Korsika

Eine echt coole Tour erwartet Sie auf Korsika, Íle de Beauté, der Insel der Schönheit! Genießen Sie tolle Segeltörns an Bord unseres Katamarans und erkunden Sie mit Ihrem Rennrad die traumhaft schöne Insel Korsika, spektakuläre Steilküsten, super Pässe mit grandiosen Gebirgslandschaften und Schluchten sowie beeindruckende Naturschönheiten erwarten Sie. Dabei darf das kulinarische nicht zu kurz kommen, die leckere französische Küche lädt zum feinen Essen ein und die korsischen Weine runden es wunderbar ab. Unser neuer Luxus Katamaran verfügt über 4 Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad mit WC und Dusche sowie einem großzügigen Lounge-Bereich, Küche und einem Panorama Sonnendeck, es erwartet Sie eine Tour der besonderen Art ! Tag 1: Anreise ab Garmisch mit unserem Luxus Panorama Bus nach Livorno, Transfer mit der Fähre nach Bastia. Optional Anreise mit dem Flugzeug* nach Bastia und Transfer zu unserem Segelboot Tag 2: 106 km 1800 hm ums Cap Corse Wir verlassen Bastia an der Küste entlang Richtung Norden, schnell wir es ruhig auf den Straßen, unser Blick fällt auf das türkisblaue Meer, mit dem kristallklarem Wasser. Wir durchqueren malerische Ortschaften in kleinen Buchten bevor wir ins Landesinnere abbiegen. Die Vegetation der Insel ist geprägt von der Macchia und es erwartet uns der erste kleine Pass, der uns die traumhafte Bergwelt der Íle de Bauté (Insel der Schönheiten) erahnen lässt. Nach der Abfahrt gönnen wir uns eine Rast und Einkehr in einem landestypischen Restaurant, bevor es an der Westküste entlang atemberaubend weiter geht. Diese Küstenstraße ist eine der Schönsten Europas und echt faszinierend. Tag 3: Heute genießen wir den Tag mit segeln und relaxen und lassen uns den Wind mal anders um die Nase wehen, unser Katamaran bringt uns nach Saint Florent, dem Saint Tropez der Korsen. Tag 4: 72 km 1550 hm Wir starten heute durch das Weinanbaugebiet Nebbio in das Hinterland zum Col de San Stefano mit der romaisch-pisanischen Kirche San Michele de Murato. Weiter geht es hinauf durch die wunderschöne Macchia mit blühenden Erdbeerbäumen zum Col de Bigorno wo wir einen Kaffeestopp machen, bevor es wieder zurück zum Boot geht. Nun heißt es Segel setzen, es geht weiter nach I´Île Rousse Tag 5: 60 km 1050 hm alternativ 82 km 1830 hm Nach dem Frühstück starten wir mit dem Rennrad in die Haute Balagne, einst der Garten der Insel, heute ein Land der pittoresken Dörfer. Auf einer tollen Höhenstrasse über dem Meer erwartet uns eine wunderschöne, wilde Bergkulisse und ggf. die Bocca di a Battaglia. Zurück auf dem Boot dürfen wir wieder ein wenig segeln und relaxen auf dem Weg nach Calvi. Korsika ist bekannt für seine eleganten Weine und es besteht die Möglichkeit einer Weindegustation auf der Domaine Landry bevor es zum Abendessen geht. Je nach Lust und Laune können wir uns danach noch die Beine mit einem Spaziergang durch die Zitadelle vertreten. Tag 6: 80 km 1470 hm Während unser Boot die Küste entlang nach Porto segelt, fahren wir auf der sensationellen Küstenstraße nach Porto. Die Felsen stürzen fast senkrecht ins Meer, das seiner Tiefe wegen hier dunkler leuchtet, ein wunderschöner Kontrast zu den roten Felsen. Mit der Bocca Bassa, dem Col de Palmarella und dem Col de la Croix erwartet uns wieder echte Highlights, wo wir sicher den ein oder anderen Fotostopp einlegen werden. Je nach Belieben können wir noch ins Fangu Tal einbiegen und den unter Naturschutz stehenden Parc National besuchen von wo aus man einen tollen Blick auf das „Matterhorn“ von Korsika hat, den als schönsten Berg bezeichneten Paglia Orba (2525m) Tag 7: 100km 2760 hm Königstappe Heute lassen wir die Kuh fliegen, diese Etappe wird unvergesslich. Durch die enge Schlucht und bizarre Felsenwelt der Calanche hinauf zum Col de Lava. Weiter entlang der wunderschönen Küstenlandschaft geht es über den Col de Toracchia bevor wir ins Landesinnere abbiegen. Der Col de St. Antoine mit dem berühmten Wald, ein unheimlich schöner Kiefernbestand erwartet uns, bevor wir… und jetzt kommt´s! in eine hammermäßige schöne, den Dolomiten ähnliche Gebirgswelt eintauchen, echt grandios…. das macht der Ile de Beaute (Insel der Schönheiten) alle Ehre. Tag 8: Nach so viel schönen Rennradkilometer ist Zeit zum Segeln und relaxen, wir fahren zurück nach Saint Florent Tag 9: Die Qual der Wahl… oder Beides? Option zum Segeln ums Cap Corse oder Sie fahren mit uns mit dem Rennrad nochmals die Westküste entlang… oder segeln die Hälfte und radeln die andere Hälfte. Den letzten Abend genießen wir im alten Hafen von Bastia und lassen unsere Eindrücke Revue passieren. Tag 10: Abreise mit der Fähre nach Livorno und Rückfahrt nach Garmisch, alternativ Rückflug*. * die Flugkosten sind nicht inkludiert. Das Programm ist exemplarisch, da wir je nach Wind und Wetter die Tour anpassen müssen.
Impressionen
Termin auf Anfrage 10 Tage 440/560 km 8600-11600 hm Level 3 Einführungspreis ! 1799 € / 2149 CHF